Akzente setzen ohne zu dominieren – Bauen im Bestand

Mehr als zwei Drittel unserer Bauaufgaben bei Thomsen Architekten gehören zum Bauen im Bestand. Unser Arbeitsschwerpunkt ist die Instandsetzungs- und Modernisierungsplanung von Gebäuden, dabei geht es gleichermaßen um Wohn-, Geschäfts- sowie Industrie- und Gewerbebauten.

Das Bauen im Bestand umfasst viele Maßnahmen, die zum Erhalt des Gebäudes notwendig sind. Neben der Architektur sind auch kulturelle, nachhaltige, ökologische und wirtschaftliche Aspekte von großer Bedeutung. Dabei wird in den Begrifflichkeiten unterschieden.

Eine Instandsetzung beinhaltet bauliche Maßnahmen die zur Erhaltung des Sollzustands eines Gebäudes notwendig sind. Im Wesentlichen sind dies konservierende und vorbeugende Maßnahmen.

Eine Modernisierung umfasst bauliche Maßnahmen zur nachhaltigen Erhöhung des Gebrauchswerts.

Eine Sanierung umfasst bauliche Maßnahmen die zur Beseitigung struktureller Defizite eines Gebäudes aufgrund baulicher Eingriffe und früherer Nutzungsänderungen erforderlich sind.

Profitieren Sie von unserem Wissen und unserem großen Erfahrungsschatz beim Bauen im Bestand.

Modernisierung und Instandsetzung

Heinrich-Traun-Straße
Heinrich-Traun-Straße
Hummelsbütteler Kirchenweg
Hummelsbütteler Kirchenweg
 
Farnstraße
Farnstraße
Beselerstraße
Beselerstraße
Hof Lerchenberg
Hof Lerchenberg
Hummelsbüttler Hauptstraße
Hummelsbüttler Hauptstraße
Treschkowstraße
Tresckowstraße

Fassadensanierung

Isestraße
Isestraße
Juliusstraße
Juliusstraße
Heckscherstraße
Heckscherstraße

Balkonsanierung

 
Weddestraße
Weddestraße